Home
Dilemma
Zukunfts- 
 technologien
Luft-und  
 Raumfahrt
Fahrzeug- 
 technik
Technik  
 im Alltag
Studieren in  
 Deutschland
Links
Technik- 
 Museen
Kontakt
Oldenburg

Niedersachsen/Nordrheinwestfalen

Emsland/Oldenburg

 

1.     Emden ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ostfrieslands. In Ostfriesland, einer der sch├Ânen Urlaubsregionen im Nordwesten Deutschlands, lohnt in besonderem Ma├če die Nutzung der Windenergie. Wer die ÔÇťwindige AngelegenheitÔÇŁ n├Ąher kennen lernen m├Âchte, besucht am besten den Windpark am Emder Seedeich.

 

Stadtwerke Emden GmbH, D-26725 Emden
Tel. +49 (0) 4 92 18 30, Fax +49 (0) 4 92 18 32 96
Internet: www.stadtwerke-emden.de
Besichtigungen nach Vereinbarung

 

2.     Weit ├╝ber die Region hinaus bekannt ist die Meyer Werft in Papenburg. Allein die Ausma├če der riesigen Schiffbauhalle sind beeindruckend. Regelm├Ą├čig in die Medien kommt die auf Ozeanriesen spezialisierte Werft allerdings aus einem anderen Grund: Die Fahrt der schwimmenden Riesen von der Werft im Binnenland bis hin zu offenen Meer ist ein Schauspiel, das die Menschen in Massen anzieht.

 

Meyer Werft, Industriegebiet-S├╝d, D-26871 Papenburg
Internet: www.meyerwerft.de
F├╝hrungen organisiert der Verkehrsverein, D-26871 Papenburg
Tel. +49 (0) 49 61 82-2 72, Fax +49 (0) 49 61 82-3 30

 

3.     Schnell, komfortabel und vor allem radlos schwebt der Transrapid ├╝ber die Teststrecke im Emsland. Bis zu 50.000 Besucher pro Jahr sind bei Fahrten dabei. Zus├Ątzlich bieten die Gemeinden Lathen und D├Ârpen F├╝hrungen, eine Videoschau und Vortr├Ąge an.

 

MVP-Besucher-Service, Hermann-Kemper-Stra├če 23, D-49762 Lathen
Tel. +49 (0) 180 5 22 45 46
oder G├Ąste-Info-Service Lathen Tel. +49 (0) 59 33 66 47

Infozentrum, Hauptstra├če 25, D-26892 D├Ârpen
Tel.+49 (0) 49 63 12 29 oder 4 02 30
ge├Âffnet Mo bis Fr 10-17 Uhr, sonn- und feiertags 14-17 Uhr sowie f├╝r Gruppen nach Vereinbarung

 

4.     Innen und au├čen sehenswert ist das 1927 in Betrieb genommene Wasserkraftwerk Oldenburg an der Hunte. nach wie vor werden mit seiner Hilfe die Wasserst├Ąnde von Hunte, M├╝hlenhunte und K├╝stenkanal reguliert. Obwohl die Stromerzeugung hier nicht im Vordergrund steht, speist das 700-Kilowatt-Laufwasserkraftwerk Jahr f├╝r Jahr rund zwei Millionen Kilowattstunden ins netz des Stromversorgers PreussenElektra ein.

 

PreussenElektra Netz GmbH, Rummelsweg 14, D-26122 Oldenburg
Tel. +49 (0) 4 41 97 27-5 28, Fax +49 (0) 4 41 97 27-3 69
Internet: www.preussenelektra.de
E-Mail: juergen.lammers@netz.preussenelektra.de

 

5.     Exponel ÔÇô Weltweites Projekt der EXPO 2000. Regionale Energiequellen sind Basis und Motor f├╝r eine nachhaltige Entwicklung. Im Emsland werden daher Wind, Boden, Sonne und Erdw├Ąrme durch die modellhafte Kooperation aus Landwirtschaft, Kommunen und Industrie mit modernster Technik erschlossen.

 

Exponel Verwaltungsgesellschaft, Alt-Hespertwirst 36, D-49767 Twist
Tel. +49 (0) 59 36 36 17, Fax +49 (0) 59 36 36 19