Home
Dilemma
Zukunfts- 
 technologien
Luft-und  
 Raumfahrt
Fahrzeug- 
 technik
Technik  
 im Alltag
Studieren in  
 Deutschland
Links
Technik- 
 Museen
Kontakt
Saarbruecken

Saarbr├╝cken und Umgebung

 

1.        Das Heizkraftwerk R├Âmerbr├╝cke wurde wegen seiner besonderen ├Âkologischen, stadtlandschaftlichen und k├╝nstlerischen Bedeutung mit dem internationalen Umweltschutzpreis ausgezeichnet. Das Heizkraftwerk hat eine Dampferzeugerleistung von 325 Tonnen pro Stunde und liefert W├Ąrme und elektrische Energie f├╝r die st├Ądtischen Versorgungsnetze.

 

Stadtwerke Saarbr├╝cken AG, Hohenzollernstra├če 104-106, D-66117 Saarbr├╝cken
Tel. +49 (0) 6 81 58 70
Internet: www.saarbruecker-stadtwerke.de, E-Mail: info@saarbruecker-stadtwerke.de

 

 

Nicht nur bei einer Wanderung auf den 569 Meter hohen Schaumberg, der eine gute Fernsicht bietet, kann man Spa├č haben, sondern auch im Schaumbergbad in Tholey. neben der guten Ausstattung der Schwimmanlagen wurde die Energieversorgung v├Âllig neu konzipiert. Das Geb├Ąude wird nachts von einem Blockheizkraftwerk aufgeheizt, das Regenwasser wird gesammelt, und eine Windkraftanlage steuert pro Jahr mindestens 330.000 Kilowattstunden zur Stromversorgung bei.

 

Schaumbergbad Tholey, D-66636 Tholey
Tel. +49 (0) 6 85 39 11 10, Fax +49 (0) 68 53 91 11 27
Internet: www.tholey.de/schaumbergbad, E-Mail: schaumbergbad@t-online.de
ge├Âffnet montags bis freitags 9.30-22 Uhr, samstags, sonn- und feiertags 8-20 Uhr, Technik-F├╝hrungen: VSE AG, Tel. +49 (0) 68 16 07 ÔÇô 15 53, Fax +49 (0) 68 16 07- 15 55, E-Mail: allmang-marion.vse.de

 

2.        Die Skyline mit den sechs Hoch├Âfen ist gewaltig. W├Ąhrend einer F├╝hrung versteht man dann immer besser, warum die V├Âlklinger H├╝tte als industriegeschichtliches Zeugnis ersten Ranges gilt und seit 1994 sogar als Weltkulturerbe auf der entsprechenden UNESCO-Liste steht.

 

Industriedenkmal V├Âlklinger H├╝tte, Torhaus 1, D-66333 V├Âlklingen
Tel. +49 (0) 6 89 89 10 00, Fax +49 (0) 6 89 89 10 01 11
Gruppenf├╝hrung nach Vereinbarung

 

Der grenz├╝berschreitende arch├Ąologische Kulturpark in Bliesbruck auf franz├Âsischer und in Rheinheim auf deutscher Seite setzt ein Zeichen f├╝r ein Europa der Regionen. Der Rundgang ├╝ber Laufstege durch eine Villenanlage und die r├Âmische Siedlung mit der ├Âffentlichen Thermenanlage vermittelt einen faszinierenden Eindruck von der damaligen Technik und versetzt die Besucher in eine andere Zeit.

 

Europ├Ąischer Kulturpark, Robert-Schumann-Stra├če 2, D-66453 Gersheim (Rheinheim)
Tel. +49 (0) 68 43 90 02 11, Fax +49 (0) 68 43 90 02 25
ge├Âffnet t├Ąglich au├čer montags 10-18 Uhr
F├╝hrungen nach Vereinbarung

 

3.        Vom Rohstoff bis zum Endprodukt ÔÇô in der Dillinger H├╝tte kann man den ganzen Weg von der Entladung der Rohstoffe ├╝ber die eigentliche Eisen- und Stahlerzeugung im Hochofen und Walzwerk bis hin zu den fertigen Grobblechen verfolgen.

 

AG der Dillinger H├╝ttenwerke, Postfach 1580, D-66748 Dillingen
Tel. +49 (0) 6 83 14 70
F├╝hrungen f├╝r Gruppen nach Vereinbarung